• Titelbild

Schnelllebigkeit meistern - Der Umgang mit Veränderung

Hilfe – alles wird immer schneller! Neue Prozesse, neue Organisation, neue Aufgaben – wie soll ich das alles schaffen? Wie soll ich mir das alles merken?

Nichts in der Geschichte des Lebens ist beständiger als der Wandel.

Charles Darwin

Stetige Veränderung unserer Arbeitswelt

Unsere Arbeitswelt verändert sich immer häufiger und schneller. Der Anteil an Routineaufgaben nimmt zusehends ab. Ziele, die wir erreichen möchten und sollen, müssen in einer immer größeren Vielzahl in kürzerer Zeit erreicht werden. Zeit, um Erfolge zu feiern und durchzuschnaufen, wird weniger. Mehr und mehr fühlen wir uns wie im Hamsterrad und die Welt um uns herum scheint zu rasen. Wir haben den Eindruck, mit der Vielzahl an Veränderungen nicht mehr Schritt halten zu können.

Es entsteht das Gefühl, nicht mehr Kapitän auf dem eigenen Schiff zu sein, sondern fremdbestimmt auf Veränderungen reagieren zu müssen.

Kursinhalt

Wir verschaffen uns einen gemeinsamen Überblick über die Arbeitswelt gestern und heute. Was hat Veränderungen ausgelöst und was haben diese Veränderungen bewirkt?

Was bedeutet Veränderungsmanagement? Wenn wir Veränderungen als Prozess verstehen, dann können wir die einzelnen Teilprozesse greifen und diese Prozesse steuern und kontrollieren.

Wir werden gemeinsam herausarbeiten, welche Elemente des Veränderungsmanagements entscheidend sind, dass keine negativen Gefühle mit Veränderungen aufkommen und wie Sie und Ihre Teams gelassener mit Veränderung umgehen können.

Ihr Nutzen

Abhängig von Einfluss und Größe der Veränderung verfallen wir in eine Art Schockstarre, sehen große Probleme auf uns zukommen und Angstgefühle entstehen. Wir fühlen uns gestresst und verunsichert.

Wir bieten Ihnen und Ihrem Team einen Raum, den Umgang mit Veränderung aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Sie werden künftig Veränderungen mehr als Chance denn als Feind verstehen. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, künftig die Kontrolle über den Veränderungsprozess zu behalten.

Künftige Veränderungsprozesse laufen effektiver und effizienter ab. Sie vermeiden Konflikte und Reibungsverluste.

Methoden

Wir betrachten gemeinsam die Elemente des Veränderungsprozesses und die möglichen Auswirkungen.
In Gruppenübungen geben wir Raum, mögliche Werkzeuge im Veränderungsprozess kennenzulernen und erste Erfahrungen damit zu machen. Wir zeigen typische Fehler und Stressfaktoren auf und stellen alternative Wege vor. Darüber hinaus bieten wir ausreichend Raum für Erfahrungsaustausch und persönliche Wege durch die Veränderung.

Trainer

Bettina Thelen oder Andrea Wiese

Die beiden Gründerinnen von INDETALENTE haben Veränderungsprozesse initiiert und solche, die von außen gesteuert wurden, umsetzen dürfen. Dies sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld. Hierzu gehören:

  • Aufbau neuer Geschäftszweige
  • Betreuung von Personalwechsel
  • Einführung neuer Arbeitsmittel
  • Einführung neuer Organisationen
  • Verlagerung von Schwerpunkten
  • Aufgaben- und Stellenwechsel
  • Übernahme von Projekten und zusätzlichen Aufgaben
  • Gründung von INDETALENTE

Teilnehmer

Menschen, die sich in einem dynamischen beruflichen Umfeld bewegen und Veränderungsprozessen künftig gelassener begegnen möchten.

Voraussetzungen

Es werden keine Voraussetzungen für dieses Seminar erwartet

Anmeldung - Schritt 1 von 2



Termin & Ort

DatumPreis
07.11.2017833,00 €
15.03.2018833,00 €
12.06.2018833,00 €
30.10.2018833,00 €
 
Ich möchte einen individuellen Termin in unseren eigenen Firmenräumen vereinbaren.


Erfahrungen & berufliches Umfeld



Weitere Informationen



Gutschein



AGB & Datenschutz

 Ich habe die AGBs und die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit den Bedingungen einverstanden.
 Die Widerrufsbelehrung habe ich zur Kenntnis genommen.
 Ich möchte per E-Mail regelmäßig über neue INDETALENTE - Angebote informiert werden.


Im nächsten und abschließenden Schritt erhalten Sie eine Zusammenfassung Ihrer Daten und haben die Möglichkeit, Ihre Teilname an diesem Seminar verbindlich zu bestätigen.